elmex fluid

Intensivfluoridierung mit hochwirksamem Aminfluorid

ab 21,49 €

inkl. MwSt. 25,57 €


 
Auf Lager

Sichern Sie sich unseren Mengenrabatt

  • ab 1 VE: 21,99 €
  • ab 12 VE: 21,49 €  2% gespart

Wichtig: Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Arzneimittel. Eine Rücknahme ist daher gem. AM-HandelsV nicht möglich.

 

Alle Preise zzgl. MwSt.

Produktbeschreibung

elmex fluid für professionelle Kariesprophylaxe, Remineralisation der Initialkaries und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse

hoch konzentrierte, gebrauchsfertige Aminfluorid-Lösung zur Anwendung in der Zahnarztpraxis

elmex fluid kann sowohl prophylaktisch als auch therapeutisch zur Intensivfluoridierung in der Zahnarztpraxis angewendet werden. Die hochkonzentrierten Aminfluoride werden präventiv gegen Karies eingesetzt, insbesondere bei Kindern, Jugendlichen und Patient:innen mit KFO-Apparaten wie Zahnspangen und Teilprothesen. Liegt bereits Initialkaries vor, so kann elmex fluid unterstützend in die Behandlung integriert werden. Ebenfalls zur Behandlung von überempfindlichen Zahnhälsen.

Eigenschaften:

  • Fluoridgehalt 1 %
  • Lösung zum Auftragen auf die Zähne
  • mit Pfefferminz-Öl, für einen angenehmen Geschmack
  • Zusammensetzung: 100 g elmex® fluid enthalten: Aminfluoride Dectaflur 1,150 g, Olaflur 12,126 g (Fluoridgehalt 1 %), gereinigtes Wasser, Saccharin, Pfefferminzöl, Krauseminzöl, Anisöl, Levomenthol, Vanillin
  • Anwendungsgebiete: zur Kariesprophylaxe, therapeutische Anwendung zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse
  • Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Abschilferungen der Mundschleimhaut und fehlende Kontrolle über den Schluckreflex, Kinder unter 3 Jahren
  • Nebenwirkungen: sehr selten desquamative Veränderungen der Mundschleimhaut. Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) sind nicht auszuschließen
Anwendung / Dosierung:
  • 0,3 bis 0,6 ml der Lösung (entsprechend 3 bis 6 mg Fluorid) werden mit einem Wattebausch über die Zahnflächen verteilt, danach wird ausgespült.
  • Die aufgeführte Dosierung kann in Zeiten erhöhten Kariesrisikos und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse gesteigert werden. Dies gilt insbesondere für Patient:innen mit kieferorthopädischen Apparaturen.
  • Bei gruppen- und individualprophylaktischen Aktivitäten wird das Präparat ca. zweimal bzw. bei Patient:innen mit hohem Kariesrisiko mehrmals pro Jahr angewendet.
  • Das Arzneimittel darf bei Kindern ab 3 Jahren, die wegen eines erhöhten Kariesrisikos unter zahnärztlicher Kontrolle sind, angewendet werden. Dies gilt sowohl für Kinder in der Individualprophylaxe als auch für solche in der Gruppenprophylaxe. Nach der Anwendung wird mit Wasser ausgespült.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestell-Nr. g15120
Hrst.-Nr. FR05122A
Marke elmex
Größe N2
Versandeinheit 50 ml
Verpackung Stück