Marke
  1. blend-a-dent
  2. COREGA
  3. CURAPROX
  4. dentipur
  5. Dentiquick
  6. Dreve
  7. ecosym
  8. fittydent
Hersteller
  1. Arise Diffusion SA
  2. Curaden Germany GmbH
  3. Dreve Dentamid GmbH
  4. GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
  5. Helago Pharma GmbH & Co. KG
  6. Procter & Gamble
  7. Roha Arzneimittel GmbH
  8. Trophax
Preis
-
Lagerbestand

15 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Reinigung von Zahnprothesen, Implantate und Zahnspangen

15 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

KFO- & Prothesenreinigung

Die regelmäßige und korrekte Reinigung von kieferorthopädischen Apparaturen wie Zahnspangen, aber auch Brücken, Prothesen und Implantate ist essenziell für eine dauerhaft gesunde Mundhöhle und Langlebigkeit der einzelnen Systeme. Dabei kann die KFO- und Prothesenreinigung optimal mit speziell dafür entwickelten Reinigern unterstützt werden.

Produktvielfalt bei Prothesenreinigern und KFO-Reinigern

In unserem exklusiven Onlineshop Oral Care Center für hochwertige Dentalprodukte finden Sie eine entsprechend passende Auswahl an unterschiedlichen Prothesenreinigern für jede Bedürfnisse und Anwendungsarten. Dabei wird grundsätzlich unterschieden in Prothesenreiniger, die täglich angewendet werden können und Reinigungsmittel, die lediglich zur wöchentlichen Prothesenreinigung vorgesehen sind.

Wichtig: Es ist von großer Wichtigkeit, dass Sie darauf achten, für welche Anwendungsform der Prothesenreiniger gedacht ist. Wenn Sie beispielsweise Ihre lose Zahnspange zu oft mit Reinigungstabletten reinigen, dann können die Metalldrähte korrodieren (rosten).

Heutzutage gibt es verschiedene Reinigungsmittel, die speziell für die Säuberung von Prothesen und KFO-Systemen entwickelt wurden. Im Folgenden zeigen wir eine entsprechende Auswahl mit Anwendungserklärungen.

Prothesenreiniger: Schaum

Mit dem Corega Purfrisch Reinigungsschaum gelingt Sauberkeit, Pflege und Frische für Prothesen, Zahnersatz, Gebiss, Zahnspange und weitere KFO-Systeme. Der antibakterielle Mikroschaum bekämpft zuverlässig Beläge und lässt sich leicht verteilen. Dadurch werden wirksam Ablagerungen beseitigt und bis zu 99,9 % der Mundgeruch verursachenden Bakterien entfernt. Bis zu 5 Stunden langanhaltend atemfrisches Mundgefühl wird durch die innovative Polymer-Formel garantiert! Für eine gründliche Entfernung von Belägen, empfehlen wir den Reinigungsschaum zusammen mit einer passen Prothesenbürste oder KFO-Bürste zu verwenden. 

Prothesenreiniger: Tabletten

Gebissreiniger, wie die Prothesenreiniger auch genannt werden, gibt es auch als Tabletten. Gebissreiniger-Tabletten sind dabei besonders praktisch einzusetzen. Sie ermöglichen eine schnelle, konstante und gleichzeitig einfache Möglichkeit den Zahnersatz wirksam zu reinigen. Neben der Verwendung einer Prothesenbürste, empfehlen wir also auch den Einsatz von chemischen Prothesenreinigern – wie Reinigungstabs oder Reinigungstabletten, da die mechanische Reinigung mit einer Bürste nicht alle Bereiche des Zahnersatzes erreichen kann.

Wirkungsweise von Gebissreinigungstabletten

Die Wirkungsweise von Gebissreinigungstabletten beruht auf einem physikalischen Sprudeleffekt. Die enthaltenden Inhaltsstoffe lösen mechanisch die am Zahnersatz anhaftenden Partikel. Zusätzliche, antibakterielle Substanzen, wie Sauerstoff, wirken keimtötend, vermindern unangenehme Gerüche und verringern Verfärbungen an Prothesen und KFO-Apparaturen. Aromastoffe, wie ätherische Öle der Pfefferminze, gewährleisten zudem einen angenehmen Prothesengeruch und einen frischen Geschmack.

Tipp: Mit den Reinigungstabletten lässt sich auch die Prothesenbürste desinfizieren. Dafür kann die Tablette in einem Glas Wasser aufgelöst werden und dann die Zahn- oder Prothesenbürste hineingestellt werden.

Anwendung der Reinigungstabletten zur Prothesenreinigung

Für Prothesen empfiehlt sich die tägliche Anwendung mit Reinigungstabletten. Dafür spülen Sie Ihre Prothese zunächst unter fließendem Wasser ab und entfernen so zuvor grobe Verschmutzungen wie Speisereste. Danach wird die Prothese in eine Schale mit Wasser gelegt, sodass sie vollständig bedeckt ist. Die Reinigungstablette wird nun hinzugefügt, beziehungsweise befindet sich bereits im Wasserbad. Die korrekte Anwendung entnehmen Sie bitte der jeweiligen Gebrauchsanweisung der Hersteller. Die Zeit des Einweichens und Verweilens der Prothese im Reinigungsbad ist ebenfalls von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Nach dem Reinigungsbad wird die Prothese grünlich mit einer Prothesenbürste abgebürstet und unter fließendem Wasser abgespült.

Vegane Gebissreinigungstabletten von NaturDent

Die NaturDent Reinigungstabletten für Zahnprothesen und Zahnspangen sind eine großartige natürliche Alternative für bewusste Menschen, die Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und vegane Produkte legen. Dabei sind die Reinigungstabletten besonders schonend zu Metall- und Acrylteilen.

Prothesenreiniger: Gel und Spezial-Zahncreme

Die dritte Möglichkeit unten den Prothesenreinigern ist die Reinigung mit einem Gel oder einer Spezialzahncreme. Herkömmliche Zahncreme sollte bei der Prothesenreinigung nicht verwendet werden, da die dort enthaltenden Schleifkörper den Zahnersatz beschädigen könnten und zudem ein Fluoridanteil ebenfalls nicht angebracht ist.

Inhaltsstoffe  in den Gels wie Zitronensäure, Meersalz, und Aromaöle, reinigen Prothesen und KFO-Apparaturen wirksam, schonend und zuverlässig.

Prothesenreinigung mit Ultraschall

Die optimale Sauberkeit von Prothese und KFO-Systemen kann mit der Reinigung mittels Ultraschall am besten gewährleistet werden und wird von Zahnmediziner:innen empfohlen. Dafür gibt es spezielle Ultraschallgeräte für die Heimanwendung. Ultraschall Reinigungsgeräte für Zahnprothesen töten Bakterien und Mikroben effizient. Jegliche Schmutzpartikel, sowie auch verklebtes Prothesenhaftmittel, wie Haftpulver, werden dank des Ultraschalles auf der Prothese erreicht und entfernt.